Ladestecker

Ladestecker

In Elektrofahrzeugen finden unterschiedliche Steckertypen Verwendung, was häufig für Verwirrung sorgt. Im Folgenden informieren wir Sie über die heute gebräuchlichen und standardisierten Typen.

 

Typ1 - Wechselstrom (AC)

Bei dem Typ1-Stecker handelt es sich um einen Einphasen-Ladestecker, der ausschließlich für die fahrzeugseitige Ladung verwendet wird. Die maximale Ladeleistung beträgt 7,4 kW bei 230 V Wechselstrom und 32 A. Alle E-Fahrzeuge mit einer Typ1-Buchse fahrzeugseitig unterstützen somit auch nur die recht langsame 1-phasige Ladung (geringe Ladeleistung).

Der Typ1 Ladestecker ist in Europa eher unüblich, hier hat sich der Typ2-Stecker durchgesetzt. Den Typ1-Stecker findet man überwiegend im asiatischen Raum.

Beispiele für Fahrzeuge mit Typ1 - Ladestecker:

Nissan Leaf, Toyota Prius und Prius Plus, Toyota Auris, Toyota Yaris Hybrid, Chevrolet Volt, Mitsubishi Outlander, Mitsubishi i-MiEV,…