Mennekes Ladekabel Mode 2 13A SCHUKO auf Typ 2 8m Kabel


Mennekes Ladekabel Mode 2 13A SCHUKO auf Typ 2 8m Kabel

Artikel-Nr.: LK2106

Zur Zeit nicht lieferbar

Alter Preis 529,00 €
487,00
Preis inkl. MwSt., versandkostenfrei
Versandgewicht: 2.650 g

Mit diesem Kabel sind Sie in der Lage, Ihr mit einem Typ 2-Stecker ausgerüstetes Fahrzeug direkt an einer gewöhnlichen Haushaltssteckdose („SchuKo-Steckdose“) zu laden. Es verwendet dazu den Lademodus 2 gemäß der Spezifikation IEC 62196[1]. Die Steuerungs- und Bedieneinheit, die In-Cable Control Box (ICCB), steuert den Ladevorgang und informiert über den aktuellen Ladestatus. Der gewünschte Ladestrom kann zusätzlich über die Bedienelemente vorab eingestellt werden.

Da Hausinstallationen häufig nicht aktuellen Sicherheitsanforderungen genügen, gleichzeitig der Ladevorgang eines Elektrofahrzeuges über einen längeren Zeitraum das hausinterne Stromnetz stark beansprucht, sind in diesem Ladekabel zur Garantierung eines verlässlichen Ladevorgangs folgende Sicherheits- und Komfortsysteme integriert.

 

  • Fehlerstromerkennung 30mA, Auslösecharakteristik Typ A:
    Diese Schutzeinrichtung verhindert Stromunfälle infolge von Fehlerströmen bzw. reduziert ihre Auswirkung.
  • Einstellbarer Ladestrom (6A – 8A – 10A – 13A):
    Der Ladestrom kann manuell an die individuellen Begebenheiten (Anpassung an Absicherung der Hausinstallation, aktuelle Solarstromproduktion, etc.) angepasst werden.
  • Mehrstufiges Temperaturmanagement:
    Die Temperaturen in der Kontrollbox und im Stecker werden kontinuierlich überwacht. Bei Erwärmung wird die Ladeleistung automatisch reduziert und im Bedarfsfall der Ladevorgang unterbrochen, um Beschädigungen durch Überhitzung zu verhindern.
  • Erkennung verschweißter Relaiskontakte:
    Im Falle verschweißter oder festgebrannter Relais wird der Ladevorgang unterbrochen und ein Fehler auf der Bedieneinheit angezeigt.
  • Erkennung falscher Verdrahtung der Wandsteckdose:
    Die Elektronik erkennt fehlerhafte Verdrahtung auf der Infrastrukturseite und unterbindet den Start des Ladevorgangs.
  • Automatisches Fortsetzen des Ladevorgangs nach Spannungswiederkehr:
    Die Ladung wird im Falle von Stromausfällen/-unterbrechungen automatisch weitergeführt.
  • Überfahrsicher:
    Die Stecker und die Bedieneinheit bestehen den Überfahrtest mit 500kg Radlast.

Es handelt sich bei diesem Kabel um ein deutsches Qualitätsprodukt der Firma Mennekes, das die aktuellen Normen und Vorschriften vollumfassend erfüllt.

 


[1] IEC 61851: „Elektrische Ausrüstung von Elektro-Straßenfahrzeugen – Konduktive Ladesysteme für Elektrofahrzeuge“

Weitere Produktinformationen

Ladeleistung (kW) 3
maximaler Ladestrom (A) 13
Nennspannung (V) 230
Länge (m) 8
Stecker (Fahrzeugseite) Typ 2
Stecker (Infrastrukturseite) Schuko
Lademodus Mode 2
Kabelfarbe blau
Kabelart gerade
Temperaturbereich bis (›°C) -32
Temperaturbereich von (°›C) 45
Phasen 1
Artikelgewicht (g) 2.650
Schutzart IP44
DC-Fehlerstromerkennung FI Typ A
Verpackungsinhalt 1
Hersteller Mennekes
Temperatursensor Stecker Infrastrukturseite ja
Miswiring Detection ja
Relay Welding Detection ja

Auch diese Kategorien durchsuchen: Ladekabel, A3 e-tron, i3, i3 (+SLO), i8, X5 xDrive40e, B-Klasse Electric Drive, C350 e, SLS AMG Coupé Electric Drive, S500 Plug-in-Hybrid, GLE 500 e 4MATIC, 918 Spyder, Cayenne Plug-In Hybrid, Panamera S E-Hybrid, Kangoo Z.E. (Typ 2), fortwo electric drive, fortwo electric drive (+SLO), Model S (11kW), e-up!, e-Golf, Golf GTE, Passat GTE, Touareg Hybrid, V60 Plug-in Hybrid, C30 Electric, XC90 Plug-in Hybrid, 225xe Active Tourer, Produkte, Ladekabel MENNEKES, Optima Plug-In, Ioniq Electric, GLC 350 e 4MATIC, V90 T8 TWIN ENGINE AWD, XC60 T8 TWIN ENGINE AWD, Q7 e-tron 3.0 TDI quattro, 740e iPerformance, 530e iPerformance, E 350 e, Niro Plug-in Hybrid, Ampera e, COOPER S E COUNTRYMAN ALL4, i3 (nach Facelift), i3s, Leaf 2, Ioniq Plug-in-Hybrid, 330e, i8 Roadster